IgluVital – der Premium-Milchaustauscher
Der Grundstein für eine erfolgreiche Kälber- und Jungrinderaufzucht wird bereits in den ersten Lebenswochen gelegt. Auch die spätere Lebensleistung der Milchkuh wird durch die metabolische Programmierung maßgeblich beeinflusst.
Weiterlesen …
Warum säuft mein Kalb nicht?
Kälber, die nicht saufen wollen, haben einen schlechten Start ins Leben, da sie direkt nach der Geburt kaum über Energiereserven verfügen und durch die fehlende Nahrungsaufnahme schnell in ein Energiedefizit geraten.
Weiterlesen …
Sperrmilch an Kälber füttern?
In der Trockenstehphase und während der Laktation werden Milchkühe häufig mit Antibiotika behandelt. Hierbei kommen in der Regel Penicilline in Kombination mit Aminoglycosiden und Cephalosporine zum Einsatz. Dies führt dazu, dass sogenannte Sperrmilch anfällt.
Weiterlesen …
Metabolische Programmierung beim Kalb
Häufiger stellt sich die Frage, warum sich höhere Zunahmen in den ersten Lebenswochen positiv auf die spätere Milchleistung auswirken, obwohl sich die Körpermassenentwicklung von restriktiv und intensiv aufgezogenen Kälbern im weiteren Verlauf der Aufzucht angleichen.
Weiterlesen …
Alles Milch oder was? Das braucht ein junges Kalb
Vollmilch ist aus ernährungsphysiologischer Sicht eine sichere Tränke, wenn man sie mit Vitaminen und Spurenelementen ergänzt. Unter den Bedingungen der Milchmengenregelung und einer Übermilchsituation hatte sie auch eine gewisse Berechtigung in der Kälberaufzucht.
Weiterlesen …
Kälber-Trocken-TMR - Ein Baustein zur erfolgreichen Kälberaufzucht
Eine erfolgreiche Kälberaufzucht ist in der heutigen Milchproduktion unerlässlich, um leistungsbereite und langlebige Kühe im Stall zu haben. Neben der Kälbertränke, mit der vorrangig die metabolische Programmierung erreicht wird, ist das Festfutter ein elementarer Baustein
Weiterlesen …
Mehrphasige Fütterung für Ihre Kälber
Die Wirtschaftlichkeit der Kälberaufzucht ist ein wichtiges Thema in vielen Betrieben. Insbesondere in Zeiten sinkender Milchpreise fragt sich der eine oder andere Landwirt, ob der Einsatz von Milchaustauschern vor allem zu Beginn der Tränkeperiode wirtschaftlich
Weiterlesen …
Der optimale Start fürs Kalb - und dann?
Nach der metabolischen Programmierung und der Igluphase haben sich die Kälber auch spielerisch mit Festfutter auseinandergesetzt. Hierauf müssen wir in der Gruppenphase aufbauen.
Weiterlesen …
Was tun mit dem Jungvieh - selbst aufziehen, Aufzucht vergeben oder zukaufen?
Die Jungrinderaufzucht ist ein wichtiger Kostenfaktor in der Milchviehhaltung. Die Organisation der Jungrinderaufzucht ist eine wesentliche Einflussgröße zur Erhöhung der betrieblichen Rentabilität und entscheidet mit über den wirtschaftlichen Erfolg der Milchproduktion.
Weiterlesen …
Kälberaufzucht leicht gemacht
Eine optimale Aufzucht der Kälber wirkt sich auf die Entwicklung und Leistung der späteren Milchviehherde positiv aus und stellt somit die Basis für eine erfolgreiche Milchviehhaltung dar. Besonders in den ersten Lebenswochen sind die Kälber
Weiterlesen …
Ad libitum Fütterung bei Kälbern
Das Thema ad libitum Fütterung bei Kälbern ist seit dem letzten Jahr immer mehr im Gespräch. Für die Entwicklung der Kälber soll es sehr positiv sein und dennoch gibt es viel Unsicherheit und viele offene
Weiterlesen …
Kälberfütterung im Winter
Kalte Witterung bedeutet eine Belastung für den Organismus eines Kalbes. Entsprechend ist der Erhaltungsbedarf bei Jungtieren im Winter deutlich höher als im Rest des Jahres.
Weiterlesen …

Themenbereiche

Fütterung

In unserem Ratgeberbereich für Ernährung dreht sich alles rund um die Ernährung Ihrer Rinder.

Stallmanagement

Mit der Kategorie “Rund um den Stall” geben wir Ihnen wertvolle Tipps für ein erfolgreiches Stallmanagement.

Tiergesundheit

Vitale und gesunde Kühe sind der Schlüssel zu Ihrem Erfolg. Mit unseren Hilfestellungen unterstützen wir Sie dabei.

Aufzucht & Zucht

Die Fruchtbarkeit und die Geburt der Kälber sind Dreh und Angelpunkt der Milchviehwirtschaft.

Silagemanagement

Nur mit besonders hochwertigen Silagen wird eine bedarfs- und wiederkäuergerechte Ernährung der Hochleistungskuh erreicht

Erfolgsgeschichten

Mit unseren Erfolgsgeschichten bieten wir Ihnen einen tiefen Einblick in die Praxis mit JOSERA Produkten.